Allgemein

Literatur unter Bäumen – Lesen am See

Die Open-Air-Bibliothek auf der Landesgartenschau Überlingen am Bodensee ist eröffnet

„Das Paradies habe ich mir immer wie eine Art Bibliothek vorgestellt“, hat der argentinische Schriftsteller Jorge Luis Borges einmal geschrieben. Gewöhnliche Zeitgenossen sehen das Paradies wohl eher als einen herrlichen Garten – mit Bäumen, Wiesen, Blumen, Wasser. Wie auch immer: Bei der diesjährigen Landesgartenschau in Überlingen lassen sich beide Traumbilder aufs schönste vereinen. Bis Oktober erwartet das Publikum hier eine einzigartige Szenerie: eine Bibliothek mit über eintausend Werken der Bodensee-Literaturgeschichte – unter freiem Himmel wohlgemerkt. Die Gartenschau, coronabedingt bereits um ein Jahr verschoben, wurde unter Einhaltung eines umfassenden Hygienekonzepts vor wenigen Tagen eröffnet.

…weiterlesen

LiO gratuliert

Honorarprofessur Uni Heidelberg

Dr. Thomas Schmidt, Leiter der Arbeitsstelle für literarische Museen in Baden-Württemberg, wurde von der Universität Heidelberg zum Honorarprofessor bestellt.

…weiterlesen

Rückschau LEO-Projekt

Ein guter Schluss ziert alles

Ganz anders als bei der Antragstellung erwartet, geht die gesamte Projektlaufzeit des Literatur.Erlebnis.Oberschwaben als „Corona-Jahr“ in die noch junge Geschichte des Literaturnetzwerks ein. Und doch: die Ziele des Projekts konnten allesamt erreicht werden! Ein Faktum, das für die Agilität und Zukunftsfähigkeit des Literaturnetzwerks spricht, aber auch in großen Teilen der schnellen und umfassenden Unterstützung des Landes Baden-Württemberg und der Flexibilität der Förderprogramme zu verdanken ist.

…weiterlesen

Literatur umsonst & draußen

Anmeldung und Kontaktdaten

Die Reihe „Literatur umsonst & draußen“ will in Zeiten von Corona kleine Veranstaltungen ohne Ansteckungsgefahr möglich machen. Daher sind wir auf die Mithilfe des Publikums angewiesen. Zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten bitten wir um formlose Anmeldung zu jeder Veranstaltung mit Kontaktdaten per E-Mail unter veranstaltungen@lio-netzwerk.org.

Schön wars!

Karina Barczyk

LiO-Blog

Emmanuel Frank

LEADER Oberschwaben

Elisabetha Oswald

Mitglied der Dialektwerkstatt

Kurt Rapp

Leiter der Sailer-Gedenkstätte in Dieterskirch

Von den Kindern aus Oberstadion…..

mit Trickfilmerin Monika Nuber Trickfilme machen – die vierte Klasse lernt, wie’s geht! Nach einem Besuch im Krippenmuseum Oberstadion zeichnet jedes Kind seine Lieblingsfigur und „erweckt“ sie zu kleinen Szenen. Unterlegt mit selbstgemachter Adventsmusik versteckt sich im LiO-Adventskalender 2019 hinter jedem Türchen eine absolut einmalige Krippengeschichte der Kinder. Ab 1. Dezember unter www.lio-netzwerk.org 191120_LiO_anz blix_von schmid_ansicht

mit Trickfilmerin Monika Nuber Trickfilme machen – die vierte Klasse lernt, wie’s geht! Nach einem Besuch im Krippenmuseum Oberstadion zeichnet jedes Kind seine Lieblingsfigur und „erweckt“ sie zu kleinen Szenen. Unterlegt mit selbstgemachter Adventsmusik versteckt sich im LiO-Adventskalender 2019 hinter… Weiterlesen →