[osm_map_v3 map_center= “48.1545,9.4720” zoom=”18″ width=”95%” height=”450″ map_border=”thin solid ” post_markers=”1″ control=”” bckgrndimg=”” ]

Datum/Zeit
27. Okt 2019
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Kapuzinerkloster
Kapuzinerweg 2/1
88499 Riedlingen


Ein mundharmonikales Konzertexperiment

David Stützel ist Multiinstrumentalist und Dozent für Instrumentenkunde am Hohner-Konservatorium und bei der Musikhochschule Trossingen. Das Mundharmonikaspiel beherrscht er in allen Stilrichtungen.
Musikalisch bewegt er sich an diesem Abend auf den Spuren von Werner Dürrson und Hermann Hesse, zwischen Klassik und Avantgarde,
Verblüffende Tonkunst, bei der auch die Welt der Obertonmusik und wunderbare Klangphänomene in Erscheinung treten.

Eintritt frei!