zu den Bremer Stadtmusikanten
hier klicken

Digitale Literaturkarte

Unter www.literaturkarte-bw.de entsteht ab dem Frühjahr 2021 die „Literaturkarte Baden-Württemberg“: eine multimedial gestaltete digitale Karte, die literarische Spuren im deutschen Südwesten zusammenführt und sichtbar macht. Lebensstationen von Autor*innen, Entstehungsorte literarischer Werke und Schauplätze der Literatur werden mit ihren Geo-Daten erfasst, aber auch das aktuelle pulsierende literarische Leben. So werden profilierte Buchhandlungen, belletristische und wissenschaftliche Verlage, Literaturpreise und -festivals in dieser Karte eingeschrieben. Die Vielfalt der Daten wird durch Facetten strukturiert, über welche die Literaturkarte individuell angepasst werden kann: internationale Einflüsse, interkulturelle Begegnungen, weibliches Schreiben und vieles mehr. Das Projekt soll somit neue, digitale Wege in Europas dichteste Literaturlandschaft eröffnen: ins Literaturland Baden-Württemberg!

Digitale Literaturkarte nimmt Fahrt auf

Vertraute Orte neu entdecken: Pilotprojekt Oberschwaben

Mit Hilfe digitaler Technik soll es eine opulent ausgestattete Literaturkarte werden, die im Pilotprojekt Schritt für Schritt mit Inhalten aus Oberschwaben bestückt wird – Fotos und Dokumente, Video-Clips und Podcasts geben dem literarischen Oberschwaben ein neues Gesicht. Über die Auswahl wird in der Region entschieden! Markieren Sie die Lebensorte von Lieblingsautor*innen, die Schauplätze Ihrer liebsten Werke, die Buchhandlung Ihres Vertrauens oder auch literarische Orte, die Sie besonders schätzen.

…weiterlesen