Partner

Förderverein Schwäbischer Dialekt

Heidegger-Museum und Archiv Meßkirch

Gemeinde Oberstadion

Museums- und Heimatverein Rottenacker

Ernst Jünger-Stiftung bei der KSK Biberach

Werner Dürrson-Stiftung Riedlingen

Büro für Regionalkultur

Tourismus braucht Kultur – braucht Kultur Tourismus?

Wir meinen, das Land braucht jedenfalls Kultur; Regionalkultur im Besonderen, die uns gemeinsam lernen und verstehen lässt. Die Sprache (Dialekt!), Lebensart und Wissen über das “Herkommen“ vermittelt. Regionalkultur, die Spaß macht und Spuren hinterlässt.

…weiterlesen

LEADER Oberschwaben

LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg für den Ländlichen Raum. Die LEADER-Aktionsgruppe Oberschwaben ist als Verein organisiert und unterstützt vielfältige Projekte aus Tourismus, Kultur und Regionalentwicklung.

Lernende Kulturregion

Die »Lernende Kulturregion Schwäbische Alb« entwickelt das kulturelle Leben im ländlichen Raum im Rahmen des Programms »TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel«, eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, und zusammen mit Akteuren und Partnern aus Kultur und Verwaltung weiter und schafft Freiräume für die Beteiligung vor Ort.

…weiterlesen

Literaturland Baden-Württemberg

Baden-Württemberg hat eine einzigartige Literaturlandschaft.

Neunzig Museen und Gedenkstätten erzählen hier die facettenreiche Geschichte der Literatur vom Mittelalter an bis hinein in die Gegenwart. Dichter und Philosophen von Weltruf, aber auch Autoren mit heute eher regionaler Bekanntheit haben zwischen Heidelberg und Konstanz, zwischen Freiburg und Ulm mit ihren Texten und Ideen Spuren hinterlassen, die durch die Ausstellungen lesbar gemacht werden.

…weiterlesen