Datum/Zeit
21. Sep 2021
15:30 - 17:00

Veranstaltungsort
Schloss Neufra
Schlossberg 12
88499 Riedlingen


Joachim Zelter – Autor*innen lesen aus ihren Werken

Joachim Zelter, in Freiburg geboren, studierte und lehrte Literatur in Tübingen und Yale. Seit 1997 ist er freier Schriftsteller. Autor zahlreicher Romane, u.a. »Die Würde des Lügens« (2000), »Schule der Arbeitslosen« (2006) und »Der Ministerpräsident« (2010), der für den Deutschen Buchpreis nominiert wurde. Zuletzt erschienen die Romane »Im Feld« (2018), »Imperia« (2020) sowie »Die Verabschiebung« (2021). Zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u.a. der Thaddäus-Troll-Preis, das große Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg sowie der Preis der LiteraTour Nord. Überdies Hörspiele und Theaterstücke, die an deutschen und österreichischen Bühnen gespielt werden.

www.joachim-zelter.de

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.